Maria Isabel Hagen freie Regisseurin  Performerin & Dramaturgin .

Maria Isabel Hagen realisiert als künstlerische Leiterin des Brachland-Ensembles deutschlandweit Projekte zwischen zeitgenössischem Theater und politischer Bildung. Für internationale Tanz- und Theaterproduktionen arbeitet sie regelmäßig mit der südafrikanischen Choreografin Jessica Nupen zusammen. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen und Reykjavík und lebt in Hamburg.

(c) Dennis Mundkowski: Porträt von der freien Regisseurin Maria Isabel Hagen
 

"In meiner künstlerischen Arbeit suche ich nach nachhaltigen Erzählformen und Beziehungslücken. Mich interessieren Genreüberschneidungen sowie Ethik für Künstliche Intelligenz."

 

TERMINE 2020/21

 
 
 
Kontakt

Vielen Dank

Kontaktformular

Fördernde Institutionen und Partnerinnen:

Landeszentrale für politische Bildung Hamburg
Bezirksamt Altona
NUE
Kulturreferat Nürnberg
BINGO! Die Umwelt Lotterie
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Kulturstadt Gießen
documenta Stadt Kulturamt Kassel
Site Specific Performance Festival
Momvement Metropolitan
Frankfurt LAB
Jessica Nupen
Fond Darstellende Künste #TakeCare
StN Tafelhalle.png
HilfsfondsLogo.jpg